Staatsrat Didier Castelia «Patron» der Freiburger Jagd

Schweizer Jäger, 9. Januar 2019 Nach einem hervorragenden Wahlresultat in den Staatsrat des Kantons Freiburg ist Didier Castella seit rund sechs Monaten Direktor der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft (ILFD). Zu den zahl- und abwechslungsreichen Verantwortlichkeiten dieser Direktion gehört auch der Bereich der Jagd, welcher vom Amt für Wald, Wild und Fischerei (WaldA) verwaltet […]

Glückswünsche von Didier Castella

Steinbock auf einer Flanke des Dent de Lys / Aufgenommen am 12. November 2018 / Bildnachweis www.fabricesavary.ch   « Von den Kreten herab überblickt der Steinbock mit einem wachsamen Auge unser wunderbares Freiburgerlang »   2018 war ein ganz besonderes Jahr für mich. Ein Jahr voller überwältigender Emotionen, schöner Begegnungen und Entdeckungen. Mit Ihrer Zusammenarbeit […]

Ämterrochade zwischen zwei Direktionen

Freiburger Nachrichten, 18. Dezember 2018 – Urs Haenni Das Amt für Natur und Landschaft schliesst sich neu dem Amt für Wald, Wild und Fischerei an. Auch wird die Planung und Geomatik des Trink- und Badewasserinspektorats zum Amt für Umwelt transferiert. Beides hat Direktionswechsel zur Folge.  FREIBURG Auslöser der Ämter- zusamrochade zwischen zwei Direktionen des Staats ist der […]

Agroscope – «Eine gute Nachricht für Posieux»

Posieux scheint auch in Zukunft nur einer von mehreren Standorten von Agroscope zu sein. Der Bundesrat will keine komplette Zentralisierung. Allerdings soll Posieux einen zentralen Forschungscampus erhalten. Freiburger Nachrichten, 24. November 2018 FREIBURG/BERN Die landwirtschaftliche Forschungsanstalt Agroscope wird voraussichtlich doch nicht zentralisiert. Landwirtschaftliche Forschung soll am neuen zentralen Forschungscampus in Posieux, in zwei regionalen Forschungszentren in der Deutsch- und der Westschweiz sowie in weiteren dezentralen Forschungsstationen betrieben werden. […]

Antibiotikareduktion: Das Projekt von Grangeneuve wird ausgeweitet und sozioökonomisch untersucht

Radio Freiburg 18 Uhr Nachrichten (13. November 2018) Antibiotika Prävention: auch in Freiburg gibt es schwarze Schaaf Freiburger Nachrichten, 13. November 2018 Kampf gegen Antibiotika wird konkret Ein kantonales Projekt zur Reduktion des Antibiotikaeinsatzes in Milchbetrieben nimmt Fahrt auf. Nach der Rekrutierung von teilnehmenden Betrieben geht es nun an die Umsetzung und Auswertung von Resultaten. ARCONCIEL Wie […]

Bilanz zum Beginn des Staatsratsmandats von Didier Castella

Staatsrat Didier Castella hat am 22. Mai 2018 die Leitung der Direktion der Institutionen und der Land- und Forstwirtschaft übernommen. Nach viereinhalb Monaten gab er am Freitag, 5. Oktober, an einer Medienkonferenz Einblick in seine ersten Eindrücke und informierte über die Dossiers und die kommenden Herausforderungen für seine Direktion. «Ich setze mich im Staatsrat und […]

Ein Gesetzesentwurf für die Bekämpfung des Litterings

Zur Entstehungsgeschichte des Gesetzesentwurfs Der Grosse Rat nahm am 14. November 2013 auf Empfehlung des Staatsrats die Motion „Kampf dem Littering“ von Grossrätin Antoinette Badoud und Grossrat Didier Castella an. In der Folge wurde vom 3. Februar 2016 bis 8. April 2016 ein Gesetzesvorentwurf in die Vernehmlassung gegeben. Die Vernehmlassungsteilnehmenden begrüssten die Stärkung der Sensibilisierungsmassnahmen. […]

Begin typing your search term above and press enter to search. Press ESC to cancel.

Back To Top